DAS WOLLEN WIR LEBEN ...

Wenn Kinder klein sind gib ihnen Wurzel.

Wenn sie groß sind gib ihnen Flügel.

Auf unserer Startseite können Sie bereits einiges zu unserem pädagogischen Konzept und zu dem lesen, was wir in unserer Kindertagesstätte leben wollen.

 

Was braucht eine gute Pädadogik und was ist das Fundament einer, unserer Konzpetion?

Was braucht es, damit wir Pädagogen Kinder bedürfnissorientiert belgeiten können?

Was brauchen die Kinder, damit sie sich als Teil der Gemeinschaft/Gesellschaft sehen und wahrnehmen?

Was braucht es für eine gleichwertige Erziehung und für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern?

Wie gestaltet sich unsere Teamarbeit und das Miteinandern mit Trägerverantworltichen und im Netzwerk?

All diese Fragen und noch weitere stellen wir uns immer wieder aufs Neue und lassen so den roten Faden unserer vielfältigen Aufgaben wachsen und halten ihn in Bewegung.

Durch die Auseinanersetzung und Reflextion unserer Arbeit bleibt unsere Konzeption lebendig.

Die gesamte Konzeption wird im Laufe des KiTa-Jahres 2022/2023  in Wort und Bild neu entstehen und kann dann hier als Download eingesehen werden.

 

Zentrale Werte unseres Tuns und Handelns sind Gemeinschaft und Spielen. Die Basis unserer Konzeption bilden unsere Hausregeln.

 

Hier nun kurz und knapp unsere Basis, das Fundament unserer Pädagogik und die Orientierungspunkte für alle Menschen, welche in unserem Haus arbeiten, spielen und/oder uns als Gast besuchen.

Die Basis hat wenige Worte, aber ist klar, eindeutig und allumfassend.


Unsere Hausregeln

1. Hausregel Eule

2. Hausregel Ameise

3. Hausregel Biene

4. Hausregel Fuchs

"Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln.

Wenn sie gross sind, gib ihnen Flügel."