Gesunder Körper - Gesunder Geist

"Mens sana corpore sano" - Nur in einem gesunden Körper kann ein gesunder Geist wohnen, das war bereits dem römischen Dichter Juvenal und seinen Zeitgenossen klar. Bewegung, gesunde Ernährung, aber auch Erholung und Entspannung gehören bei uns in der KiTa zum täglichen Programm. Denn Bewegung macht Spaß, sie hält uns fit und geistig rege!

BEWEGUNG

 

Bewegungserziehung findet in der "Arche Noah" im hauseigenen Turnraum statt.

Wir nehmen unseren Körper intensiv wahr und verwenden bei unseren Fitness-Einheiten unterschiedlichste Materialien wie Bälle, Seile, Reifen etc. Insbesondere auf grob- und feinmotorische Übungen legen wir großen Wert.

Auch Materialien wie Zeitungspapier, Luftballon, Kastanien, leere Plastikflaschen und andere kreative "Sportgeräte" kommen zum Einsatz. So entstehen in unserem Turnraum echte "Spiellandschaften", in denen wir auch positiv auf die Psychomotorik unsere Kinder einwirken können. Erlebnisgeschichten, aber auch Kreis-, Tanz- und Bewegungsspiele ergänzen unser vielseitiges Fitness-Angebot.


Gesunde Ernährung

Wir legen großen Wert auf gesunde Ernährung und freuen uns, am EU-Schulobst- und Gemüseprogramm teilnehmen zu dürfen. So erhalten wir wöchentlich frisches Obst und Gemüse. Zudem füllen unserer Eltern auch immer wieder unsere Obst- und Gemüsekörbe auf. Bei den Mahlzeiten dürfen sich unsere Kinder daher über bunt gemischte Teller freuen. Als Getränk bieten wir den Kindern ungesüßten Tee und Wasser an.

Mit der Gesundheits-Aktionen "AOK-Tigerkids" konnten wir bereits vor einigen Jahren für unser Haus nachhaltige Anregungen in diesem Bildungsbereich finden und werden 20/21 am Folgeprogramm "AOK-Jolinchen" teilnehmen. 

Mit dem Neubau unserer KiTa werden wir ein "Kinder-Bistro" eröffnen. Dies ist ein wichtiger Eckpfeiler von unserem teiloffenen Konzept und zudem eine gute Möglichkeit für und mit den Kindern gesunde Ernährung, gesundes Essen erfahrbar und erlebar zu gestalten.


Erholung und Entspannung

Kinder brauchen gerade auch im Laufe eines KiTa-Tages Möglichkeiten zum Rückzug. Deshalb gibt es bei uns in allen Gruppen gemütlich ausgestattete "Kuschelbereiche".

Hier können sich die Kinder ausruhen, Bilderbücher anschauen oder Geschichten auf CD anhören. Natürlich lesen wir den Kindern gerne etwas vor. Wichtig ist es auch, dass die Kleinen einfach mal gar nichts tun. Denn nur so kann Erlebtes verarbeitet, oder auch in Ruhe über ein Ereignis nachgedacht werden.

Der "Morgenkreis" lässt unsere Kinder und unser Team in Ruhe bewusst in der Gruppe und im Tag angekommen. In regelmäßigen Abständen werden entspannende Fantasiereisen in den einzelnen Gruppen angeboten.