Beschirmt, beschützt und geborgen

 

"Das wünsch ich sehr,

dass immer einer bei mir wär,

der lacht und spricht

fürchte DICH nicht."

 


Der christliche Glaube bildet die Basis unserer Arbeit in der Evangelischen Kindertagesstätte "Arche Noah". Er ist der Ankerpunkt im Leben eines jeden Menschen und hilft uns dabei, unser Leben gut und behütet zu meistern und sinnvoll zu gestalten. Wir fördern mit der Vermittlung des christlichen Glaubens das Grundvertrauen des Kindes zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen und zu Gott. Wenn dieses Grundvertrauen wachsen kann, sind Kinder in der Lage, ihre Nächsten und Gott in ihrem Leben zu spüren. Kindgerecht, offen und frei integrieren wir essentielle Elemente wie Gebet, Gottesdienste, das christliche Leben im Kirchenjahr, die Bedeutung christlicher Feste und Feiertage und vieles mehr in unseren KiTa-Alltag. Der gemeinsame Glaube ermöglicht den Kindern, ein wichtiger Teil einer Gemeinschaft zu werden und sich behütet und geborgen zu fühlen, - gerade auch dann, wenn es schwer wird im Leben. Anderen Kulturen und Religionen stehen wir offen und tolerant gegenüber und wir möchten diesen Respekt unseren Kindern nahe bringen.