Augenblick

MOMENTE, DIE MAN NIE VERGISST ...

Ein Rundgang mit Elli durch`s Eulennest

Hallo Ihr Lieben, ich bin`s Elli.

 

Hier schon mal ein kleiner Rundgang mit mir durch`s Eulennenst.

Könnt ihr mich auf den Fotos entdecken?

Wenn aus Mäusekindern, Eulenkinder werden.

 

Zusammen mit Claudia dürfen die 3 schon mal ihre neue

Gruppe erkunden.



Auf zum "Eulennest"

Erste Bilder vor und im Raum

Alle helfen mit - VON HERZEN DANKE FÜR ALLE FLEIßIGEN HÄNDE.


Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln.

 

Wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.


Unsere "Großen" verabschieden sich.

 

Es war uns eine Freude,

Euch ein Stück auf Eurem Lebensweg zu begleiten.

Von Herzen DANKE für das wundervolle und einmalige Geschenk.

Wir werden säen, pflegen und ernten und dabei immer wieder an Euch denken.

Auch unsere Team-Kücken werden flügge.

Schön, dass wir Euch auf Euren ersten Schritten, hin zu einem beruflichen Weg begleiten durften.

DANKE für die schöne Zeit.


Wir freuen uns reißig auf das Abschiedsfest mit Euch am Samstag, den 05.09.2020 um 17.00 Uhr im Hof der KiTa.


Danke * Merci * Thank you

Freude - Lachen - Spielen - Toben - Malen - Singen - Beobachten - Stillsein

Miteinandern - Nebeneinander - Mit Abstand verbunden

Ungewöhnliches - Herausforderndes

Vertrauen - Zuversicht

Das war ein besonderes Erlebnis

Das Strahlen und Lächeln der Kinder, als sie wieder in KiTa kommen durften.

Was uns wichtig war

Jeden Moment mit den Kindern als wertvolle Zeit sehen.


 Für was wir

dankbar sind

Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen.

Was wir uns fürs nächste KiTa-Jahr wünschen

Ein gutes Miteinander in KiTa, Kirche und Gemeinde.



"Daham is Daham"

Familien-Foto-Aktion vom Elternbeirat der KiTa


Wir zaubern Dir ein Lächeln ins Gesicht

Kinder, Eltern und KiTa-Team gestalten über 150 Schmetterlinge.

Für die Bewohner/-innen im AWO-Pflegeheim Wassertrüdingen.

Für die Bewohner/-innen im Altern- und Seniorenheim Wassertrüdingen.

Für Patienten/-innen der häuslichen Pflege im Gebiet Diakonieverein Ehingen.


Die "KiTa-Nähstube" schließt zum 13. Mai 2020

Am 13. Mai 2020, um kurz vor 12.00 Uhr hüpfte die letzte Nase-Mundmaske von der Nähmaschine.

 

Insgesamt haben 1219 Nase-Mundmasken die KiTa verlassen und wir freuen uns, dass wir mit dieser Aktion vielen großen und kleinen

Menschen eine Unterstützung sein konnten.

 

In ganz Bayern haben wir die Masken verschickt und wir konnten auch hier in Ehingen und Umgebung vielen Menschen eine Hilfe sein.

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung.

Denn viele Leute haben uns mit Materialspenden tatkräftig unter die Arme gegriffen.

Wir sagen auch Dankeschön für anerkennenden Worte, süße Nervennahrung, deftige Brotzeit,

Spenden für unsere Kaffee- und Spielgeldkasse der KiTa.

 

VON HERZEN DANKE.


... und bis wir uns wiedersehen

Wir sind verbunden und

singen für Euch

Download
Möge die Straße uns zusammenführen
Möge die Straße.MP3
MP3 Audio Datei 2.4 MB


Geheimsache Muttertag


Grüße aus der Notbetreuung

Notbetreuung und wir sind Happy mit den Kindern

Willkommen - Post aus und für die KiTa-Nähstube - Rituale - Gartenzeit

Gemeinsam den Tag begrüßen - Unsere bunten Steine für den Maibaumplatz


Ein Gruß vom Kita-Team

an Euch - Liebe KiTa-Familien

Organisation & Planung KiTa- Familienaktionen - Konzeptions- und Verwaltungsarbeit

Homeoffice mit KiTa-Organisation und Entwicklung von Spiel- und Lernmaterial

Nase-Mundmasken nähen - Zusammen für Andere

Von Herzen danke für all die Materialspenden


Ein Regenbogen für die Welt

KiTa Aktion - #EINREGENBOGENFÜRDIEWELT

Unser Regenbogenlied - KiTa Team Ehingen

Weil wir ein Zeichen setzen wollen - KiTa-Team Ehingen
Weil wir ein Zeichen setzen wollen - KiTa-Team Ehingen
Download
Ein Regenbogen für die ganze Welt
KiTa-Team Ehingen singt
20200324_091957.m4a
MP3 Audio Datei 3.0 MB
Download
Ein Regenbogen für die ganze Welt
Ein Regenbogen für die ganze Welt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.9 KB
Käthe, 3 Jahre - Unser erster zugeschickter Regenbogen
Käthe, 3 Jahre - Unser erster zugeschickter Regenbogen

Familie Blank - Ehingen

Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken, der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde. 1 Mose 9,13

Der Bogen wurde Noah von Gott als Zeichen gegeben, dass Er die Erde nicht noch einmal durch eine Flut vernichten würde!

Familien Sauber - Lentersheim

Die Geschichte vom Regenbogenfisch

Er ist der schönste Fisch im ganzen Ozean und sein Schuppenkleid schimmert in allen Farben. Nur zu gerne hätten die anderen Fische auch eine Glitzerschuppe. Doch der eitle Regenbogenfisch möchte nichts von seinem Reichtum verschenken. Das macht ihn bald sehr einsam. Erst als er sein prächtiges Schuppenkleid mit den anderen Fischen teilt, erfährt er Glück.

Familie Rothgang  - Ehingen

Gott gebe Dir

für jeden Strum einen Regenbogen,

für jede Träne ein Lachen,

für jede Sorge eine Aussicht,

für jeden Seufzer ein schönes Lied

und eine Antwort auf jedes Gebet.


Unser #EINREGENBOGENFÜRDIEWELT geht um die Welt.

Gedanken von Nicole, Vanessa und Viona aus Wernberg-Köblitz, Oberpfalz

Der Kreis: Gemeinsam sind wir stark und schaffen diese Krise.    

Das Herz: Freundschaft und Nächstenliebe.

Geschickt von Beatrix Kern:

Willst Du einen Regenbogen sehen, dann musst Du auch den Regen aushalten.

Gedanken von Jonas (2,5 Jahre) und seiner Familie.

Gott schenkt uns die Farben des Meeres und des Himmels. Er schenkt und die Farben der Bäume und der Blumen. Er schenkt uns die Sonne und den Regen.

"Sei gepriesen, denn DU bist wunderbar Herr."



Ei-jei-jei, ein Ei

Ostereiaktion unserer KiTa-Familien



"Schmöker"-Zeit

Zusammen mit den Kindern haben wir die Buchausstellung in der KiTa aufgebaut.

Die fleißigen Helfer schmökern den restlichen Nachmittag in den Büchern.

Die Buchausstellung hat uns Christine Schmidt von "buchunterwegs" Weißenburg zur Verfügung gestellt.


Fasching in der KiTa

Achtung - Achtung  die Kita ist außer Rand und band


Manege frei - Der Clown

Überraschung für Klein und Groß


"Mal-Ort" im Gang

Den Begriff "MALTORT" hat Arno Stern geprägt.

Er hat "MALORTE" in der ganzen Welt für Kinder und Erwachsene geschaffen.

Unser "MALORT" in der KiTa ist der Gang. 

Während der offenen Freispielzeit finden hier die Kinder Möglichkeiten mit Farbe ihre Kreativität, ihre Gedanken und Gefühle  

zum Ausdruck zu bringen.


Drachensteigen

am Hesselberg

So schön ist es bei uns.

Da war was los am Berg

Am Himmel war es bunt

Wenn Erwachsene staunen


Familien-Zeit

Immer höher und höher

Fachgespräch unter den Profis